INFOS

Für Personen die keine Duftöle vertragen: Ich stelle eigenes Natürliches ätherisches Duftöl her! Ab dem 22.07.2022 gibt es ab sofort Waxmelts & Kerzen mit natürlich hergestellten Duftöl zu bestellen oder in meinem Geschäft zu kaufen! 

Bitte bedenkt das diese Kerzen & Waxmelts etwas teurer sind, ich fertige diese Öle alle mit der Hand an und bis ich diese verwenden kann dauert es bis zu 2-3 Wochen!

Was ist nun der Unterschied zwischen Duftöl und Ätherisches Öl?

 Duftöle - auch Parfümöle, Aromaöle und Duftkonzentrate genannt - zeichnen sich in erster Linie durch ihr lang anhaltendes Aroma aus. Die meisten Duftöle bestehen gänzlich aus synthetisch hergestellten Duftstoffen, was ja erst einmal nicht so positiv klingt. Die Duftkonzentrate aus dem Labor haben aber ihre Vorteile: Sie sind preiswert und stabil. Somit behalten sie auch nach mehreren Jahren ihr Aroma bei.

Ätherische Öle stammen zu hundert Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen. Sie werden meist durch Wasserdampfdestillation gewonnen und sind sehr flüchtig. Eigentlich ist die Bezeichnung "Öl" in diesem Zusammenhang irreführend, denn im Gegensatz zu herkömmlichen Ölen sind ätherische Öle nicht fettend.