WARNHINWEISE KERZEN & WAXMELTS

• Eine brennende Kerze nie ohne Aufsicht lassen.

• Von entzündlichen Gegenständen fernhalten.

• Von Kindern und Haustieren fernhalten.

• Einen hitzebeständigen Kerzenhalter verwenden.

• Zwischen Kerzen einen Mindestabstand von 15cm einhalten.

• Nicht in Zugluft brennen lassen.

• besteht evtl eine Verpuffungsgefahr oder evtl eine Stichflamme.

• Kerze aufrecht hinstellen,

• Docht auf 0,5cm kürzen.

• Die Flamme ersticken. Nicht ausblasen.

• Das flüssige Wachs frei von Streichhölzern und Verschmutzungen halten.

• Eine brennende Kerze nicht bewegen.

• Nie eine Flüssigkeit zum Löschen verwenden.

• Verpackung vor Gebrauch entfernen.

• Rand kürzen, falls höher 2cm.

• Nicht berühren, kann heiß werden.

• Raum nach dem Gebrauch lüften.

• Direktes einatmen von Rauch vermeiden.
• Das Wachs Lichtgeschützt und Kühl lagern.

• Das Wachs beim wechseln leicht anschmelzen lassen und mit einem Zewa auswischen oder die Schale ein paar Minuten in den Tiefkühler, oder ein Geschenkbad (nur bei elektrischen Lampen) in die Schale mit reinlegen wenn es geschmolzen ist, so kann man mit einem Griff im kalten Zustand das Wachs durch einen einfachen Zug rauslösen.

• Portionieren geht auch ganz leicht mit einem Messer aber Vorsicht mit den Fingern!

• Mindestmenge beachten! Da es sonst spritzen oder sogar kochen kann. Die Mindestmenge soll im Schnitt bei 15-25g liegen, es ist bei Teelichtlampen besonders wichtig da die Lampe sehr heiß wird.

• Mindestabstand bei Teelichtlampen sollte 10/12cm betragen, da es sonst zu heiß wird und das Wachs verbrennt und es dadurch stinkt.